Seychellen Reise – Meine Erfahrungen

4 Wochen auf den Inseln der Seychellen

North Island

By • Sep 1st, 2008 • Category: Informationen

North Island ist eine Privatinsel. Sie gehört zu den Seychellen und war rund 30 Jahre lang unbewohnt. Die Hauptinsel der Seychellen – Mahé – ist rund 32 km nordwestlich von North Island gelegen. Auf North Island wurde von einem namhaften Architekten dabei eine „Oase der Stille“ geschaffen, die aus 12 so genannten Villen besteht, die absolute Privatsphäre garantieren – und das auf 450 m² Gesamtfläche je Villa.

Luxus pur wird den Gästen in diesem Ferienresort geboten, denn rund um die Uhr steht den Gästen ein privater Butlerservice zur Verfügung. Eine Villa besteht dabei aus einem offenem Wohnraum, einem klimatisierten Schlafzimmer mit einem Kingsize-Bett und einem 270° Blick in Garten und den Indischen Ozean. Darüber hinaus verfügt jede Villa auch über ein Arbeitszimmer und einen Pool, wobei man auch jederzeit den wunderschön in einen Felsen eingelassenen öffentlichen Pool der Anlage nutzen kann und von dort aus ebenfalls seinen Blick über den türkis-blauen Indischen Ozean schweifen lassen kann. Ebenfalls in einen Granitfelsen eingelassen ist der anlageneigene SPA.

Das Freizeitangebot in diesem Ferienresort ist einmalig groß und vielfältig. Vom Mountainbiking, über die Fitness-Gymnastik und das Tauchen, das Hochseefischen und Kajak- und Katamaranfahren kann man natürlich auch auf North Island einen ausgedehnten Spaziergang in die Natur machen – üppig und unberührt ist dabei die Vegetation auf der Insel und macht deren besonderen Reiz aus. Die Sandbuchten auf North Island sind weitläufig, palmengesäumt und mit schneeweißem Strand versehen.

Mehr Infos

Offizielle Webseite

Tagged as: ,

Leave a Reply