Seychellen Reise – Meine Erfahrungen

4 Wochen auf den Inseln der Seychellen

Segeln auf den Seychellen

By • Sep 1st, 2008 • Category: Wissenswertes

Urlaub machen auf den Seychellen kann man auf ganz unterschiedliche Weise. Auf dem Archipel im Indischen Ozean, gelegen östlich von Afrika hat der Fremdenverkehr dabei einen sehr hohen Stellenwert. Rund 70 Prozent des Einkommens der Bevölkerung wird im Tourismusbereich verdient. Die Hotels, die es dabei auf den Seychellen gibt, sind überwiegend Hotels im 5-Sterne-Bereich.

Wer während eines Urlaubs auf den Seychellen aber mehr erleben möchte, als nur herrliche Strände und die Schönheit der Natur in den zahlreichen Nationalparks, die Heimat einer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt sind, der kann auch während des Aufenthaltes auf den Seychellen an einem Segeltörn teilnehmen. – Gebucht werden muss dieser bereits von Deutschland aus, weil neben dem Aufenthalt auf einem Schiff auch ein Aufenthalt in einem Hotel dazu gehört, bzw. in der Regel eine Kombi aus Segeltörn und Badeurlaub ist.

Ein Urlaub, bei dem auch Segeln auf den Seychellen vorgesehen ist, beginnt – wie auch jeder andere Urlaub auf den Seychellen – auf dem Flughafen von Mahé. Von hier aus geht es erst einmal ab ins Hotel und zwar für mehrere Tage, in denen man sowohl die reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt der Seychellen entdecken kann, wie auch sich an den Stränden aalen kann. Nachdem die Hälfte des Urlaubs meist schon vorüber ist, wird dann das gemütliche Hotelzimmer gegen eine Kabine mit Stockbetten auf einem Schiff getauscht, dass dann zu einer Segelkreuzfahrt aufbricht. Im Rahmen dieses Segeltörns kann man dann auch Bird Island besuchen und Esmeralda, die über 200 Jahre alte Riesenschildkröte.

Außer Bird Island steuern die Schiffe auf den verschiedenen Segeltörns auch noch andere Inseln des Archipels an. Es gibt dabei festgelegte Routen, aber – für zahlungskräftige Urlauber – auch die Möglichkeiten Wunschrouten selbst auszusuchen.

Tagged as: , , ,

Leave a Reply