Seychellen Veranstaltungen im September

Der neue Monat hat begonnen und in den europäischen Gebieten wird es langsam wieder Herbst. Auf den Seychellen ist jedoch noch nicht an den Herbst zu denken, denn hier gibt es wieder einige Veranstaltungen für die Einheimischen und Touristen.

Als Erstes wird im September ein sehr religiöses Fest auf Mahé gefeiert. Dieses Fest nennt nicht Vinayagar Chadurthi und findet im Hindu Tempel in der Stadt Victoria statt. Es ist ein Fest für alle Menschen, die dem Glauben des Hinduismus folgen. Dieses Festival wird jedoch nicht nur auf den Seychellen gefeiert, sondern auf der ganzen Welt. Dabei wird der Geburtstag von „Lord Vinayagar“ gefeiert, der Elefanten Gott.

Am 27. September findet ein ganz besonderes Fest auf Mahé statt. Hier wird der Welt-Tourismus-Tag zelebriert, der jedes Jahr im September viele Menschen anlocken kann. Dabei finden viele Veranstaltungen statt, die sich mit dem Tourismus und der wirtschaftlichen Entwicklung befassen und es gibt ein großes Festival, an dem jeder teilnehmen kann. Mit diesem Fest soll die Bedeutung der Seychellen und des Tourismus noch weiter in den Vordergrund rücken und man möchte auf sich aufmerksam machen. Die Orte für dieses Fest sind Praslin und la Digue. Mehr Informationen kann man von den Organisatoren Seychelles Tourism Board bekommen.